Workshop Langzeitbelichtung/Nachtfotografie "Kranhäuser Köln" 24.10.2020

99,00 €
inkl. MwSt.

Fotografie Workshop Langzeitbelichtung / Nachtfotografie in Köln

Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

 

spezielle Grössen bitte auf Anfrage per Mail

 

Lieferung so schnell wie möglich, in Abhängigkeit der Druckdienste und Versanddienste

 

Rücknahme des Artikels nicht möglich, da es sich um eine Sonderanfertigung im Kundenauftrag handelt

Wir fotografieren die Kranhäuser in Köln. In meinem Workshop hast Du die Möglichkeit, diesen architektonisch sehr interessanten Spot nicht nur aus der Ferne, sondern auch hautnah zu fotografieren.

Wir treffen uns nachmittags schon und beginnen mit der Demonstration von Graufiltern in Bezug auf Langzeitbelichtungen am Tag und ihrem sinnvollen Einsatz. Hierbei wird dir auch auch alles erklärt, was du brauchst, um eine perfekte Langzeitbelichtung umzusetzen. Gegen Abend, wenn die Sonne untergeht werde ich zusätzlich auch den Gebrauch von Verlaufsfiltern ansprechen. 

Es endet in der Nacht mit insgesamt tollen Motiven.

Normalerweise ist das Fotografieren hier im Zollhafen mit Stativ untersagt. In meinem Workshop hast du die Möglichkeit dazu. 

Was erwartet dich:

- Gute Laune und Spass

- ausreichend Zeit an jedem Spot, um das perfekte Bild einzufangen

- Besprechung zu den gemachten Bildern

- kreatives Fotografieren an den schönsten Locations in Köln

- professionelle Betreuung

Was wirst du lernen:

- Grundlagen der Fotografie

- Umgang mit Filtern in Demonstration

- Mehrfachbelichtungen (HDR)

- Bildaufbau (auch im Hinblick auf die Nachbearbeitung)

- Langzeitbelichtung

- korrektes Belichten

- Umgang mit Apps, die mir/dir in der Fotografie helfen können

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen, Grundlagen wie Blendenautomatik/Zeitautomatik solltet ihr kennen.

In meinem Kurs lernt ihr, Eure Kamera komplett manuell zu bedienen (M-Modus), wir werden ausschliesslich in den manuellen Modi arbeiten um bestmögliche Bildqualität zu erreichen.

Empfohlenes Equipment:

- Spiegelreflexkamera oder Systemkamera

- verschiedene Objektive und Brennweiten

- stabiles Stativ (falls du keins hast, kannst du bei mir eins leihen für 10 Euro)

- volle Akkus (auch Ersatz)

- leere Speicherkarte

- nach Möglichkeit Graufilter und Verlaufsfilter (bring mit was du hast)

- Fernauslöser (falls die Kamera kein zeitversetztes Auslösen zulässt)

- dem Wetter angepasste Kleidung / Kameraschutz

Preis pro Teilnehmer 99 Euro

Nicht im Preis inbegriffen: An- und Abreise, evtl. Übernachtung, Parkgebühren, Verpflegung, Versicherungen (bitte bei  Bedarf selbst abschliessen)

Der Kurs findet ab drei Teilnehmern statt!

Startzeit 16:30 Uhr

Angesetzter Zeitraum: mindestens 6 Stunden!!

Treffpunkt: Der Treffpunkt wird zwei bis drei Tage vorher per Email bekannt gegeben.

Sind wir dann noch fit (und falls es bis dahin Spass gemacht hat ;-) ) gerne auch noch länger in die Nacht rein. Fotomotive gibt es reichlich.

Anmerkung: Wir fotografieren im Freien, wir haben keinen Einfluss auf die Witterungsbedingungen.

1 Artikel